Herzbasierte Naturverbindung / Prozessorientierte Wildnispädagogik

ist eine Weiterbildung, die ich gerne zeitnah primär für Menschen, die im pädagogischen Bereich arbeiten, aber auch für alle anderen Interessierten anbieten möchte und die alle Bereiche, für die mein Herz schlägt vereinen soll:

  • ich möchte euch auf Präsenzseminaren draußen in der Natur auf eurer Entdeckungsreise zum Spielen, Entdecken, Erforschen mit allen Sinnen einladen;
  • und in Einzelsessions eingebettet in euren Alltag in regelmäßigen Abständen (ermutlich online) persönlich auf eurem Weg der Begleitung von Kindern begleiten. 

... dabei wende ich mich speziell und ganz besonders auch an all diejenigen, die als LehrerInnen, ErzieherInnen und Eltern bisher beobachten, wie wichtig ihren Kindern das Draußen sein ist, aber die bisher selbst wenig Erfahrungen haben; vielleicht auch  Ängste, Bedenken, Vorbehalte oder eigene Reaktionen von Ekel und Abwehr;

natürlich freue ich mich auch über alle, die sich einfach neue Impulse und Ideen wünschen und bei der Umsetzung und in ihrer pädagogischen Arbeit persönliche Begleitung wünschen.

 

Ich möchte damit den Versuch starten eine Lücke zu schliessen zwischen der Wildnispädagogik, wie ich in ihr wachsen und an ihre Grenzen stoßen durfte - und persönlicher Prozessbegleitung, wie ich sie persönlich schliesslich an anderer Stelle gefunden habe.

 

Aktuell bin ich mitten in der herzbegeisterten Ideen- und Formfindung. Wenn du Interesse an dieser Weiterbildung hast und/oder Wünsche an Inhalt, Format und Rahmen, so kontaktiere mich sehr gerne hier